Impfung

Online-Terminbuchung I Corona-Impfung

Schützen Sie sich und andere!

Seit dem 06. April wird bei uns in der Praxis gegen Covid-19 geimpft. Zunächst wurden die Patienten priorisiert, seit dem 07.06. ist die Priorisierung aufgehoben. Im Zeitraum von April bis August wurden hier bei uns 4771 Patienten mit der 1. oder 2. Impfung versorgt. Inzwischen impfen wir nur noch mit Biontech, gelegentlich auf Wunsch mit Johnsen & Johnsen.

Wir, das Gesundheitszentrum, empfehlen dringend allen bisher nicht Geimpften sich, gerne auch bei uns, impfen zu lassen! Wir impfen Patienten ab 16 Jahren.

Personen, die bei uns in der Praxis geimpft werden:

  • Personen ab 16 Jahren

  • ab 12-15 Jahren bitte zuerst den behandelnden Kinderarzt konsultieren. Sollte dort keine Impfung möglich sein, können sie diese hier bei uns auf Nachfrage erhalten

Information Auffrischimpfung Corona:

  • zwischen der zweiten Impfung und der dritten müssen mindestens 6 Monate liegen

  • empfohlen für über 60 Jährige oder beruflich exponierte Personen

Nach jeder Corona-Impfung erhalten Sie Ihr dazugehöriges digitales Impfzertifikat.

Bitte zu Ihrem Impftermin mitbringen:

  • Versichertenkarten

  • Impfpass

  • Bei minderjährigen Patienten ist eine zusätzliche Unterschrift des Erziehungsberechtigten auf dem Aufklärungsbogen erforderlich. Auch die Begleitung zum Impftermin ist verpflichtend.

Wir impfen ausschließlich mit Comirnaty als Auffrischimpfung (Biontech/Pfizer).

Über die Online-Terminvergabe erhalten Sie ausschließlich Termine für eine Biontech-Impfung, nicht für das Johnson & Johnson Vakzin!

Als Erstimpfung bieten wir zusätzlich Impfungen mit dem Vakzin Johnson & Johnson an, diese Impfung kann jedoch nicht online gebucht werden.

Buchungs-Formular

Wir geben unser Bestes, um allen einen Impftermin in Kürze zu ermöglichen. Doch auch wir können uns nur nach dem aktuellen Impfstoffbestand richten und das daraufhin entsprechende Impfangebot stellen.

Wir bitten um Geduld und Verständnis, 

Ihr Praxisteam GZQ

Wichtig: Aktuell können die Termine nur an bereits registrierte Patienten des Gesundheitszentrums vergeben werden. Hierbei ist es gleich, ob Sie bei der Allgemein-/Inneren Medizin, Gynäkologie/Geburtshilfe oder in der Neurologie/Psychiatrie Patient sind.