Ultraschall der Schilddrüse

Mit der Schilddrüsen-Sonographie können die Größe der Schilddrüse bestimmt sowie verschiedene krankhafte Veränderungen an diesem Organ nachgewiesen und zum Teil in ihrem Verlauf kontrolliert werden. Dazu zählen folgende krankhafte Veränderungen:

 

Struma (Kropf): Struma ist eine Vergrößerung der gesamten Schilddrüse oder von einzelnen Teilen dieses Organs. Es gibt verschiedene Ursachen für eine derartige Vergrößerung.

 

Zysten: Eine Zyste ist eine von einer Kapsel umhüllte Geschwulst mit dick- oder dünnflüssigem Inhalt. Zysten können eine oder mehrere Kammern besitzen.

 

Knoten innerhalb der Schilddrüse: Hier kann es sich um gutartige Knoten (z.B. Adenome) oder um bösartige Veränderungen handeln.